Session 13
Session 14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.3 KB

Session 13 (06.12.2010)

 

Montag 29. März 1100 - Igelsheim

 

In ZM fragt ein Mann mit Narbe namens Godefroi nach Ariana, seiner alten Freundin.

 

In Igelsheim ist das einzige Boot verschwunden.

 

Die Helden suchen nach Hinweisen auf den Ort wo die Rungholdt gesunken ist.

 

Bruder Ignazius, der einzige Überlebende und Stifter der Igelsheimer Kapelle sagte Rungheim wäre das Vierte.

 

Ariana suchte nach der Lösung eines Rätsels - eine Windmühle.

 

Der Christus, den Ignazius gestiftet hatte, zeigt auf einen alten Baum.

 

In einem Tagebuch des Ignazius steht dass von der Insel des Untergangs aus am heutigen Tage die Sonne über einem bestimmten Felsen aufgeht.

 

Die Helden verbinden die vier Orte und fahren dorthin hinaus auf den See.

 

Dort finden Sie das vermisste Boot mit Ariana darin, die durch einen Pfeil in den Rücken starb.

 

Es wird die Nacht abgewartet um morgen zu tauchen.